Verkehrsanbindung / Mobilität

Gerade für die Pendler, aber auch für das Halten und Gewinnen von jungen Familien und unsere Attraktivität als Wirtschaftsstandort ist eine bessere Anbindung an die Metropolregionen eine Grundvoraussetzung. Ich trete daher für einen schnellstmöglichen Bau der B38a sowie die Reaktivierung der Überwaldbahn nach Ablauf der Draisinennutzung ein.

 

 

Innerhalb der Gemeinde ist insbesondere für unsere jüngeren wie älteren Mitmenschen die Umsetzung des Flexibus-Konzepts der SPD dringend notwendig. Damit würden wir die Mobilität unserer Bürger in Wald-Michelbach mit flexiblen Haltestellen zu flexiblen Uhrzeiten sicherstellen. Dadurch ermöglichen wir ein selbstbestimmtes Leben im Alter und mehr Eltern-unabhängige Mobilität für unsere Kinder und Jugendlichen. Am Abend und an den Wochenenden muss ergänzend das Taxi-Angebot ausgeweitet werden.

 

 

Ich trete für einen Taktknoten in Wald-Michelbach und eine bessere Vertaktung der bestehenden Linienbusse ein. Wir müssen uns gemeinsam dafür einsetzen, dass wir besser in das Liniennetz eingebunden und an Nachbargemeinden und Nachbarregionen eingebunden werden. Das ist gut für unsere Bürger, für unseren Schulstandort und unseren Tourismus.